Welsvorfach Schlagschnur Snag Leader 50 m

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: ZE130SL50VK
  • Versandgewicht: 0,15 kg
  • Artikelgewicht: 0,10 kg
  • Lieferzeit: 1-3 Tage
  • Unser Preis: 14,95 €
  • Grundpreis: 0,30 € pro m
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Durchmesser

Beschreibung

Unter schweren Bedingungen auf Nummer sicher gehen  - mit dem Zeck Snag Leader!


Waller halten sich oft in hindernisreichen Teilen von Gewässern auf. Sie nutzen versunkene Bäume, Äste und tiefe Löcher als Ausgangsort für Ihre Raubzüge. Ihre Nahrung suchen Welse oft in der Nähe von Steinpackungen oder steilen Kanten, die oft mit scharfkantigen Muscheln bewachsen sind. Beim Angeln an solchen Spots sollten Sie daher unbedingt Snag Leader vor Ihre Hauptschnur schalten. Das abriebsfeste Material und die enormen Tragkräfte dieser Vorfachschnur sind unter solch extremen Bedingungen unentbehrlich.
 
Material: 100% Polyethylen-Fasern

Farbe: braun


Durchmesser Tragkraft Länge
0,90 mm 113 kg 50 m
1,00 mm 136 kg 50 m

 

Lieferumfang:

Eine Spule mit 50 m geflochtener Vorfachschnur.

Besonderheiten:

  • vermeidet Schnurabrisse
  • hochwertiges Material
  • leicht zu montieren



Warum sollte man eine Schlagschnur verwenden?


Beim Welsangeln an solchen Hot Spots ist die Verwendung von Schlagschnüren sinnvoll. Denn Schlagschnüre haben einen größeren Durchmesser  und sind besonders abriebfest. Sie verhindern dadurch einen Schnurbruch beim Kontakt mit Steinen oder Muschelbänken.

Welche Länge sollte die Schlagschnur haben?


Die Schlagschnur sollte mit einer Länge von ca. 20 Metern vor die Hauptschnur geschalten werden.
So ist sichergestellt, das die Hauptschnur bei einem Drill nicht mit scharfkantigen Steinen oder Muscheln in Kontakt kommt.

Wie befestigt man eine Schlagschnur?


Die Schlagschnur wird mit speziellen Schlagschnurknoten befestigt, damit die Tragkraft nicht spürbar verloren geht.


Wels Vorfach Schnur Schlagschnur Snag Leader Zeck Fishing Wallervorfach Wels Welsschnur Welsvorfach Angelschnur Welsangeln